Karriere mit Substanz.
Jetzt suchen wir für unseren Bereich Zentrale Technik einen
Ingenieur Umweltschutz (m/w/d)
Mit etwa 650 Mitarbeitern produzieren wir in Feucht bei Nürnberg auf modernsten Anlagen hochwertige Arzneimittel und Wirkstoffe. Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus Japan und den USA. Wir haben uns selbst höchste Qualitätsansprüche gesetzt, denn schließlich stellen wir für Patienten überlebenswichtige Produkte her.
Typisch für EXCELLA: Die meisten Mitarbeiter sind seit vielen Jahren bei uns, was uns schon ein wenig stolz macht. Gleichzeitig sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Sie kommen also in ein erfolgreiches, tarifgebundenes Unternehmen mit besten Zukunftsaussichten.
Umweltschutz finden Sie spannend, Veränderungen sowieso – und am liebsten treiben Sie diese selbst voran? Bestens. Wenn Sie außerdem noch mit Menschen und Technik gleichermaßen gut können, passen Sie super in unser Team.
Hier die Details:
Nur was wir wissen, lässt sich verbessern. Das gilt auch für den Umweltschutz in unserem Unternehmen. Als Umweltingenieur (m/w/d) kontrollieren Sie die Abluft, das Abwasser und den Boden. Gesetzliche Vorgaben, vom Kunden geforderte Werte und unser eigener Anspruch legen den Maßstab fest. Sie dokumentieren alle Einzelheiten, lassen Proben analysieren und überlegen, wie wir technisch oder organisatorisch (noch) besser werden können.
Dazu stimmen Sie sich mit internen Ansprechpartnern, und externen Dienstleistern ab. Bei technischen Verbesserungen übernehmen Sie die Projektleitung. Herausfordernd: Für Produktion oder Labor bedeuten manche Verbesserungsprojekte zusätzlichen Aufwand. Wichtig also, dass Sie mit verschiedenen Charakteren und Meinungen umgehen und Ihren Standpunkt vertreten können. Das motiviert: Als Unternehmen wollen (und müssen) wir die Umwelt immer besser schützen. Das läuft schon sehr gut, besser geht trotzdem immer – so ist unsere Einstellung.
Umweltschutz ist ein breites Thema, viele Aufgaben laufen parallel. Dabei den Überblick zu behalten, kann anstrengend sein. Das kriegen Sie hin? Wunderbar. Und keine Sorge: Wir verstehen uns als Team, das sich unterstützt, wo immer es möglich ist.
Und sonst? Immer wieder haben wir größere Projekte. Zuletzt zum Beispiel eine neue Abwasserbehandlungsanlage in der Pharmaproduktion. Über ein Jahr lang haben wir getüftelt, wie wir unser Reinigungsabwasser selbst behandeln können (statt es teuer und energieintensiv entsorgen zu lassen). Und tatsächlich: Die Testanlage funktioniert gut, jetzt investieren wir in unsere eigene.
Wie sind Sie gestrickt?
Sie sind Ingenieur (m/w/d) für Chemie, Umwelt- oder Verfahrenstechnik? Wunderbar. Über Berufserfahrung und Branchenkenntnis freuen wir uns! Super wäre auch eine Ausbildung zum Immissionsschutzbeauftragten (m/w/d). Wichtiger ist aber, dass Sie sich in die Besonderheiten der Pharma- und Chemieproduktion reinfuchsen wollen.
Verschiedene Messungen, Methoden, Menschen – manchmal alles auf einmal und Sie behalten den Überblick.
Englischkenntnisse sind wichtig. Brauchen Sie nicht jeden Tag, aber immer mal wieder: meist für Kunden oder Behörden.
Darauf können Sie sich freuen:
Ihre Aufgaben teilen Sie sich frei ein. Klar stimmen Sie sich mit Produktion und Kollegen ab, aber Sie haben viel Einfluss auf Ihre Tagesgestaltung. Uns ist wichtig, dass Sie auf dem neusten Wissensstand sind, daher gibt es regelmäßige Weiterbildungen, die Sie sich in weiten Teilen selbst aussuchen.
Wir sind ein harmonisches Team, das sich offen austauscht, zusammen Mittagessen geht und sich beim gemeinsamen Kaffee auch mal über Privates unterhält.<
Besonders attraktiv sind bei uns zudem: die sehr gute Bezahlung, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Incentive-Zahlungen und zwei Betriebsrenten. Ihre Arbeitszeit können Sie innerhalb unserer Flexizeit (6 bis 19 Uhr) selbst gestalten; Zeitguthaben können Sie durch ganze freie Tage wieder abbauen.
Klingt, als ob Sie gerne mit uns arbeiten möchten?
Dann bewerben Sie sich gleich, das Team freut sich schon auf Sie. Und wenn Sie noch Fragen haben, immer gerne melden. Herr Pühler steht Ihnen Rede und Antwort unter 09128-404759. Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Online-Bewerbungsportal.
EXCELLA GmbH & Co. KG • Personalabteilung • Nürnberger Str. 12 • 90537 Feucht

Was unsere Mitarbeiter sagen

Geschäftsführung

Eine offene Tür ist wichtig. Wer kommt, ist willkommen. Man muss keine Hierarchie einhalten. Diese Transparenz entspricht auch unserer Arbeitskultur.

zum Interview
Qualitätskontrolle Pharma

Manchmal haben Kunden neue Ideen, wie sie ihr Produkt verändern möchten, manchmal entwickeln wir neue Analysemethoden …

zum Interview
Pharma-Konfektionierung

Zusammen mit den Kollegen ist das hier super. Ich habe immer den Eindruck, dass jeder für jeden mitdenkt. Ein schönes Klima.

zum Interview

Klingt spannend?

Dann bewerben Sie sich gleich.

Hier finden Sie die drei aktuellsten Stellen, die gerade bei uns frei sind.

Mehr Stellen finden Sie unter JOBS.