Karriere mit Substanz.
Jetzt suchen wir für unser zentrales Qualitätsmanagement, in Teilzeit mit 20 Wochenstunden, einen
Spezialist (m/w/d) Qualitätssicherung
für den Bereich Wirkstoffe
Mit etwa 650 Mitarbeitern produzieren wir in Feucht bei Nürnberg auf modernsten Anlagen hochwertige Arzneimittel und Wirkstoffe. Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus Japan und den USA. Wir haben uns selbst höchste Qualitätsansprüche gesetzt, denn schließlich stellen wir für Patienten überlebenswichtige Produkte her.
Typisch für EXCELLA: Die meisten Mitarbeiter sind seit vielen Jahren bei uns, was uns schon ein wenig stolz macht. Gleichzeitig sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Sie kommen also in ein erfolgreiches, tarifgebundenes Unternehmen mit besten Zukunftsaussichten.
Hier die Details zur Aufgabe:
In Zukunft wollen wir die Genehmigung von Abweichungen und die Kundenkommunikation rund um dieses Thema in einer Stelle bündeln. Denn wir haben immer mehr exklusive Kunden mit hohem Informationsbedarf. Die Kommunikation wird also immer wichtiger. Wir schaffen diese Stelle neu und Sie haben Spielraum in der Ausgestaltung. Was können Sie besonders gut? Haben Sie ein Steckenpferd? Lassen Sie uns da einfach gemeinsam schauen.
Wie immer im GMP Bereich kann es zu Abweichungen kommen – ob in der Wirkstoffproduktion oder auch in der Qualitätskontrolle. Dann fahndet die betroffene Abteilung nach der Ursache und verfasst einen Bericht. Diesen prüfen Sie auf Herz und Nieren und genehmigen ihn. Außerdem schätzen Sie die Qualitätsrisiken ein und kommunizieren all das an unsere Kunden.
Genauso begleiten Sie unsere Change Control Verfahren. Und auch hier holen Sie die Kunden mit ins Boot. Wenn sich dann intern und extern alle einig sind, genehmigen Sie die Änderung. Einmal jährlich erstellen Sie einen Product Quality Review und werten sämtliche Abweichungen aus: Lassen sich Trends erkennen? Ihr Bericht gibt uns die Richtung für mögliche Änderungen vor.
Auch Selbstinspektionen sind Ihr Thema. Ein bis zweimal im Jahr nehmen Sie verschiedene Bereiche unter die Lupe: Werden unsere internen Richtlinien eingehalten? Sind die Dokumente vollständig und richtig ausgefüllt? Auch hier freuen wir uns auf Ihre Beurteilung.
Ihr Können, Ihre Erfahrung und wie Sie gestrickt sein sollten:
Ein naturwissenschaftliches Studium wie Chemie oder Pharmazie ist ein Muss für diese Stelle. Am besten haben Sie schon in der Pharmabranche gearbeitet und kennen sich im GMP-Umfeld aus. Wir freuen uns außerdem, wenn Sie Erfahrung im Qualitätsmanagement mitbringen. Je mehr, desto besser.
Wir brauchen für den Umgang mit unseren Kunden Ihr Kommunikationstalent. Diplomatisch einerseits, in der Sache sicher andererseits – so in etwa stellen wir uns das vor. Schön, wenn Sie sich da wiederfinden. Übrigens brauchen Sie ein sehr gutes Englisch, um mit den Kunden zu kommunizieren.
Darauf können Sie sich freuen:
Sie arbeiten mit den unterschiedlichsten Abteilungen zusammen – Qualitätskontrolle, Regulatory Affairs, Produktion … Und als Lohnhersteller produzieren wir immer wieder andere Wirkstoffe. Abwechslung ist also geboten. Unsere Kunden kommen aus allen Teilen der Welt – Sie haben also täglich mit anderen Mentalitäten zu tun.
Wir empfinden unser Miteinander als entspannt. Wir tauschen uns viel aus und arbeiten Hand in Hand. Anders würde es auch gar nicht funktionieren. Zum Teil können Sie auch gerne im Homeoffice arbeiten. Sprechen Sie uns einfach darauf an, dann finden wir eine Regelung.
Auch noch wichtig: Wir bieten eine 37,5 Stunden-Woche, eine sehr gute Bezahlung, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Incentive-Zahlung und zwei Betriebsrenten. Ihre Arbeitszeit können Sie variabel innerhalb unserer Flexizeit (6 bis 19 Uhr) gestalten. Zeitguthaben können Sie auch durch ganze freie Tage wieder abbauen.
Klingt, als ob Sie gerne mit uns arbeiten möchten?
Dann bewerben Sie sich gleich, das Team freut sich schon auf Sie. Und wenn Sie noch Fragen haben, immer gerne melden. Herr Pühler steht Ihnen Rede und Antwort unter 09128-404759. Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Online-Bewerbungsportal.
EXCELLA GmbH & Co. KG • Personalabteilung • Nürnberger Str. 12 • 90537 Feucht
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on print

Was unsere Mitarbeiter sagen

Geschäftsführung

Eine offene Tür ist wichtig. Wer kommt, ist willkommen. Man muss keine Hierarchie einhalten. Diese Transparenz entspricht auch unserer Arbeitskultur.

zum Interview
Pharmaproduktion

Am Anfang hat mich die Ruhe hier überrascht. Das war ich anders gewohnt. Aber sie ist wichtig, weil wir so konzentriert arbeiten.

zum Interview
Qualitätskontrolle Pharma

Manchmal haben Kunden neue Ideen, wie sie ihr Produkt verändern möchten, manchmal entwickeln wir neue Analysemethoden …

zum Interview

Klingt spannend?

Dann bewerben Sie sich gleich.

Hier finden Sie die drei aktuellsten Stellen, die gerade bei uns frei sind.

Mehr Stellen finden Sie unter JOBS.